Archive for März 2008 | Monthly archive page

Höhen und Tiefen

Mrz
2008
30

posted by on Berichte

..wird langsam Zeit mal wieder was zu schreiben, hab ja schon länger nix mehr geschrieben. Die letzte Woche war voll mit Höhen und Tiefen… Höhen weil ich wirklich die ganze Zeit zu Hause war und ich keine komischen Fieberanfälle bekommen hab sondern einfach nur die Zeit genießen konnte. Tiefen weil ich am Donnerstag eine Magensonde […]

Share

posted by on Berichte

Mein zweiter Chemoblock fiel sehr viel kürzer aus als erwartet! Die Medikamente hab ich nur einen Tag bekommen (gestern) und heute musste noch nachgespült werden und jetzt sitz ich schon wieder zu Hause. Ich bin ziemlich matschig von der Chemo und mir ist schon den ganzen Tag schlecht. Trotzdem hab ich es geschafft noch was […]

Share

posted by on Berichte

Meine Chemotherapie wird endlich fortgesetzt. Morgen soll es schon losgehen. Ich hatte die Wahl, ob ich die Therapie über die Armvenen oder einen temporären Venenkatheter haben will. Der Arzt meinte, dass meine Armvenen noch nicht ganz so schlimm wären und dass der Venenkatheter ein größeres Risiko darstellen würde, weil man den erst wieder unter Narkose […]

Share

posted by on Berichte

Heute waren meine Blutwerte sogar mal im Normbereich. Schlafen war zwar mal wieder nicht ganz so das wahre, aber man schlägt sich halt durch die Nacht. Hab total die Hitzewallungen bekommen (ich hab gestern ne neue Wechseljahre-Spritze bekommen, der ich die mal zuschreibe) und musste dann mitten in der Nacht den Schlafanzug wechseln, um weiterschlafen […]

Share

posted by on Berichte

Heute geht es mir eigentlich recht gut. Mein Fieber ist heute Nacht zum Glück weggeblieben, ruhig schlafen ging irgendwie trotzdem nicht. Irgendwie findet man mich grade jeden Morgen um 9 Uhr im Untersuchungszimmer sitzen weil mein Zugang mal wieder im Eimer ist. Gestern und heute ging das so und ich hoffe der jetzige hält mal […]

Share