Geburtstag und Schnupfen

Okt
2008
07

posted by on Berichte

Erstmal vielen lieben Dank für die vielen Mails, Kommentare und Blogeinträge zu meinem Geburtstag! War auch ein richtig schönes Feierwochenende! Leider etwas überschattet von ner blöden Erkältung, aber die konnte ich meistens zum Glück ignorieren :)

Am Freitagmorgen war ich noch schnell im Krankenhaus und hab mir Blut abnehmen lassen und siehe da – meine Blutwerte sind ziemlich gestiegen (diesmal auch richtig :)). Also war klar am Montag kanns weitergehen. Leider hatte ich Donnerstag auf Freitag ne extrem kurze Nacht, weil ich so von Halsschmerzen geplagt war und immer wieder aufgewacht bin. Blöd eigentlich, wenn man weiß, man hat ein anstrengendes Wochenende vor sich. Trotzdem war es ein sehr tolles und sehr lustiges Fest, an das ich mich sicher noch lang erinnern werd. Es ist leider aber auch sehr spät/früh geworden, um 4 war ich im Bett, dank Halsschmerzen konnt ich wieder nicht besonders viel schlafen. Deshalb hab ich mich nach dem Frühstück erstmal noch etwas hingelegt, sonst hätt ich den Tag wahrscheinlich nicht durchgehalten. Als die Verwandtschaft dann eingetroffen ist war ich dann aber wenigstens halbwegs fit. Wieder mal ist es abends ziemlich spät geworden, aber das Halsweh war immerhin schon besser als am Freitag, und es war auch echt noch lustig :) Am Sonntag hatte ich dann gar keine Halsschmerzen mehr, aber dafür einen fetten Schnupfen. Da ging dann nach dem Wochenende nicht mehr so viel, wir haben mittags ein paar Spiele gemacht und abends sind wir noch essen gegangen.

Montagmorgen war ich dann mit etwas Verspätung und gepackten Koffern im Olgahospital gesessen, immer noch mit blödem Schnupfen. Die Blutwerte waren wieder supi, nur wurde ich trotzdem wieder heimgeschickt, der Grund war der besagte Schnupfen. Unter Chemo könnte das halt noch viel schlimmer werden und das Risiko wollen sie nicht eingehen. Jetzt sitz ich halt zu Hause und folge dem Rat des Arztes: Viel trinken, warm einpacken, viel frische Luft. Naja, das mit der frischen Luft funktioniert noch nicht so gut, aber ich glaub heut kann ich mich nicht mehr drum drücken :)

Wenn der doofe Schnupfen sich dann morgen mal bessert, gehts dann da auch weiter. Immerhin eine gute Nachricht: Karo kommt heut ins Krankenhaus, dann kann ich hoffentlich morgen zu ihr ins Zimmer und wir können uns wieder Tiersendungen in den dritten Programmen reinziehen :)

Share

6 comments

  1. Andrea Schmid
  2. Lulu
  3. Sonja
  4. Horst und Claudia
  5. Lulu
  6. alex

Trackback e pingback

No trackback or pingback available for this article