Mir gehts supi :)

Jun
2011
06

posted by on Berichte

IMG_5694

Wie versprochen kommen jetzt erstmal die Bilder von der Dreamnight. Ich hab festgestellt dass sie eigentlich genau gleich sind wie die vom Jahr davor. Aber egal, schön sind sie trotzdem :)

Ansonsten passiert im Moment sehr sehr viel :)

Letzte Woche hatte ich zum ersten Mal nur die Tablettenchemo. Die erste Nacht war grässlich. Ich hab vergessen, meine Übelkeitstablette zu nehmen und deshalb hab ich ab 3 im Viertelstundentakt gekotzt. Das ging dann bis um 5 so. Nicht so wahnsinnig erholsam. Aber mit Schlaf- und Übelkeitstablette an jedem Abend war die Chemo super zu ertragen. Ich mach mir jetzt gar keine Sorgen mehr, dass ich das nicht mehr lange durchhalte. Mit der abgespeckten Chemo komm ich ohne Probleme noch länger hin.

Ich hab auch ein Kleid für die Standesamtliche Hochzeit in weniger als 2 Wochen gefunden :) Ich bin wahnsinnig Hollywood-Like und trage Size Zero (32!!!). Dafür gibts jetzt aber noch ne Menge zu planen was das Grillfest angeht und vor allem der ganze Papierkrieg wegen der Namensänderung. Ich hasse Papierkrieg.

Wir haben jetzt auch ne Wohnung gefunden. Ab August bzw. September dann richtig (Im August haben wir beide Wohnungen parallel damit wir noch renovieren können) wohnen wir also bei Weinsberg. Die Wohnung ist der Hammer, Maisonette und richtig schön hell :)

Ich hab ja im Vorletzten Eintrag schon erzählt dass es drum geht ob Karo ne Stammzellentransplantation braucht oder nicht. Das ist jetzt zwar immer noch offen, aber es gibt eine Typisierungsaktion für Karo, auf die ich gerne hinweisen möchte. Hier in diesem Artikel http://www.teckbote.de/nachrichten/stadt-kreis_artikel,-Jeder-Einzelne-zaehlt-_arid,67607.html ist beschrieben wann und wo das statt findet.

Aber auch wer nicht zur Typisierungsaktion kommt kann ganz bequem von zu Hause aus helfen. Auf DKMS.de kann man sich ein Typisierungs-Set nach Hause schicken lassen. Da ist dann ein Wattestäbchen drin, mit dem man einen Wangenabstrich machen muss. Tut also überhaupt nicht weh und kann Karo oder einem anderen Leukämiekranken das Leben retten! Es ist so unglaublich wichtig dass das viele Leute machen! Ich seh so viele Leukämiepatienten im Krankenhaus, die darauf angewiesen sind. Je mehr Menschen sich typisieren lassen, desto größer ist die Chance dass ein passender Spender dabei ist!

Vorgestern Abend hab ich mir meine 0,5cm-lang Mähne nochmal abrasieren lassen. Ich hatte nämlich Am Samstag ein Fotoshooting, zu dem ich unbedingt nochmal ne Glatze haben wollte :) Seit ca. nem halben Jahr versuch ich einen Termin mit dem Fotografen auszumachen und ständig gings nicht weil ich Chemo hatte oder sonst irgendwie krank war. Und jetzt hats zur letzten Glatzen-Gelegenheit doch noch gereicht :) Es war richtig richtig toll! Die Fotografen waren wirklich total nett und es war so ne entspannte und lustige Atmosphäre dass nur coole Fotos rauskommen konnten :) Ich hab alle schon unbearbeitet bekommen, aber die werden jetzt noch nach und nach bearbeitet. Ich kanns kaum erwarten euch die Bilder dann zu zeigen! Dazu schreib ich dann aber nochmal nen extra Eintrag, wenn ich mal meine Lieblingsbilder ausgesucht hab :) Ein Bild ist sogar schon auf meiner Facebook-Seite zu sehen http://www.facebook.com/pages/Marinas-Blog/198294473531205 (geht auch wenn man nicht bei Facebook angemeldet ist)

Share

5 comments

  1. Benne
  2. Stefanie
  3. Hanna
  4. Mirella
  5. Evi

Trackback e pingback

No trackback or pingback available for this article